30 Jahre otten software

Am heutigen Donnerstag blickt Firmengründer Dr. Marcus Otten auf 30 Jahre Geschäftstätigkeit im IT-Bereich zurück. Es war exakt der 20. September 1988, an dem der seinerzeitige Grundwehrdienstleistende und angehende Student bei der Stadt Werdohl einen Gewerbeschein zur Entwicklung von EDV-Programmen angemeldet hat. Hintergrund der  Anmeldung war die Implementierung und...

Umfrage zum Stand der Digitalisierung in Arztpraxen

Als Unteraufragnehmer des IGES Instituts Berlin haben wir an der Konzeption einer Umfrage zur Nutzung digitaler Anwendungen im ambulanten Bereich im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) mitgewirkt. Welche digitalen Angebote nutzen die rund 165.000 Vertragsärzte und -psychotherapeuten bereits in ihren Praxen? Welche Bedeutung haben diese? Von welchen (zukünftigen) Anwendungen...

Medienbruchfreie Verwaltungsprozesse implementiert

In den vergangenen zwei Jahren haben wir eine Vielzahl von medienbruchfreien Verwaltungsvorgängen bei einem Kunden im Gesundheitswesen auf Basis des Workflowmanagementsystems JobRouter (R) implementiert, die dem Kunden eine nachvollziehbare und möglichst papierarme Bearbeitung von Vorgängen ermöglicht. Dabei wurde während des Prozessdesigns auf eine frühestmögliche Digitalisierung der Daten sowie eine...

Weiterer eHP-Kunde setzt auf das flexible Formularcenter unseres Frameworks

Um den immer schneller steigenden Bedarf nach strukturierter formularbasierter Kommunikation mit den Anwender zu bedienen hat ein weiterer eHealthPortal-R3-Kunde unseres Hauses das Formularcenter des Produktpaketes lizensiert und für seine Zwecke anpassen lassen. Mit Hilfe des Formularcenters können strukturierte Erfassungsformulare in XML-Dateien definiert und im Browser von eHealthPortal dargestellt werden....

Verwaltungsprogramm geht in den Echtbetrieb

Zum Abschluss des ersten Quartals 2017 wurde bei einem Kunden von otten software ein neues Verwaltungsprogramm in den Echtbetrieb überführt, dass als zentrales Administrationswerkzeug die wesentlichen Geschäftsprozesse des Kunden steuert. Die Anwendung wurde auf Basis einer Standardsoftware für Verbände und Körperschaften aufgesetzt und durch den Hersteller des Programms an...

Neues Authentisierungsverfahren „SecSignID“ in eHealthPortal integriert

Zusätzlich zu den bekannten Anmeldeverfahren per Signaturkarte oder Nutzerkennung/Passwort hat otten software in den vergangenen Wochen ein weiteres Anmeldeverfahren in sein Produkt eHealthPortal integriert, das laut Herstellerangaben das gleiche Sicherheitsniveau wie die smartcardbasierte Anmeldung erreicht. Benötigt wird hierzu weder Katre noch Lesegerät, sondern nur ein aktuelles Smartphone mit Betriebssystem...

Workflowsystem zur Reisekostenabrechnung eingeführt

Für eine Körperschaft öffentlichen Rechts haben wir auf Basis unserer Portalsoftware eHealthPortal (eHP) sowie dem Produkt JobRouter (R)  einen digitalen Workflow zur Reisekostenabrechnung implementiert und im Quartal III/2015 erfolgreich produktiv gesetzt. Für den Antragsteller beginnt der Prozess mit der Erstellung eines Reiskostenbelegs in unserer Portalsoftware eHP. Anschließend erfolgt die...