Weiterer eHP-Kunde setzt auf das flexible Formularcenter unseres Frameworks

Um den immer schneller steigenden Bedarf nach strukturierter formularbasierter Kommunikation mit den Anwender zu bedienen hat ein weiterer eHealthPortal-R3-Kunde unseres Hauses das Formularcenter des Produktpaketes lizensiert und für seine Zwecke anpassen lassen. Mit Hilfe des Formularcenters können strukturierte Erfassungsformulare in XML-Dateien definiert und im Browser von eHealthPortal dargestellt werden....

Neues Authentisierungsverfahren „SecSignID“ in eHealthPortal integriert

Zusätzlich zu den bekannten Anmeldeverfahren per Signaturkarte oder Nutzerkennung/Passwort hat otten software in den vergangenen Wochen ein weiteres Anmeldeverfahren in sein Produkt eHealthPortal integriert, das laut Herstellerangaben das gleiche Sicherheitsniveau wie die smartcardbasierte Anmeldung erreicht. Benötigt wird hierzu weder Katre noch Lesegerät, sondern nur ein aktuelles Smartphone mit Betriebssystem...

Workflowsystem zur Reisekostenabrechnung eingeführt

Für eine Körperschaft öffentlichen Rechts haben wir auf Basis unserer Portalsoftware eHealthPortal (eHP) sowie dem Produkt JobRouter (R)  einen digitalen Workflow zur Reisekostenabrechnung implementiert und im Quartal III/2015 erfolgreich produktiv gesetzt. Für den Antragsteller beginnt der Prozess mit der Erstellung eines Reiskostenbelegs in unserer Portalsoftware eHP. Anschließend erfolgt die...

Onlineportal für eine Zahnärztekammer

Auf Basis unserer Produktplattform eHealthPortal haben wir für eine Zahnärztekammer eine Intranetplattform aufgebaut, die jetzt mit der Bereitstellung von Online-Kursbuchungen aus dem Fortbildungsangebot der Zahnärztekammer in den Echtbetrieb gestartet ist. Die Plattform ist als umfangreiche Informations- und Transaktionsplattform konzipiert und bietet sowohl eigene Services als auch den Zugriff auf...

Rechercheportal Forschungsprojekte für seltene Erkrankungen

Im Auftrag eines Bundesministeriums haben wir als Unterauftragnehmer ein datenbankbasiertes Rechercheinterface für Forschungsprojekte realisiert, die sich mit seltenen Erkrankungen beschäftigen. Die Datenzusammenstellung mit den Projektinformationen wurde otten software vom Auftraggeber übergeben. Wir haben daraus eine Abfragedatenbank modelliert, die Projektdaten um die entsprechenden ORPHA-Klassifizierungen ergänzt und in einem webbasierten Rechercheinterface...

Qualitätssicherung eines Fachkonzeptes und der prototypischen Implementierung

Im Auftrag eines Landesbetriebes für Straßenbau hat otten software die Qualitätssicherung eines Fachkonzeptes und eines Prototyps für eine neue Projektmanagementsoftware auf Einhaltung der Empfehlungen der DIN EN ISO 9241-110 (Softwareergonomie) durchgeführt. Bei der Prüfung des Fachkonzeptes wurden die vorgelegten Unterlagen gegen die Anforderungen eines vorab erstellten Pflichtenheftes auf Vollständigkeit...

Lastenheft und Projektbegleitung zur Programmierung einer Abrechnungsplattform für zahnärztliche Leistungen

Im Kundenauftrag haben wir ein Lastenheft im für einen Anbieter von Abrechnungsdienstleistungen für Zahnärzte entwickelt, das die fachlichen Anforderungen an das neu zu konstruierende IT-System zur Unterstützung des gesamten Fakturierungs-Lebenszyklus abdeckt. Beginnend mit dem Eingang und der Digitalisierung einer Patientenrechnung erfolgt je nach Rechnungstyp und Rechnungshöhe eine teil- oder...

Einführung neuer Verwaltungssoftware in Versorgungswerken

In vier zahnärztlichen und ärztlichen Versorgungswerken hat otten software in den vergangenen 24 Monaten umfangreiche Serviceleistungen bei der Einführung neuer Bestandsverwaltungssoftware erbracht. Zu den erbrachten Dienstleistungen gehörten die Analyse der Ist-Situation, die Markt-Recherche nach Lieferanten für ein entsprechendes Versorgungswerk-Branchenmodul, das Design und die Durchführung des Auswahlprozesses für den Software-Lieferanten,...

Online-Portale für die KVen Hamburg und Thüringen

Die Kassenärztliche Vereinigungen Hamburg und Thüringen realisieren ihre neuen Service-Portale für ihre Vertragsärztinnen und -ärzte auf Basis des Frameworks eHealthPortal von otten software. Die Online-Portale sollen den Mitgliedern künftig neben der Übermittlung der Abrechnungsdaten unter anderem den Zugriff auf ihre in der KV gespeicherten Praxis-Unterlagen, das Ausfüllen von Antragen...

Online-Portale für die Ärztekammern Thüringen und Saarland

Die Ärztekammern Saarland und Thüriungen realisieren auf Basis des Frameworks eHealthPortal von otten software ihre künftige Informations- und Transaktionsplattform. Realisiert wurden in einem ersten Schritt neben den Basisfunktionen des kundenindividuellen Nachrichtencenters und der Dokumentenschnittstelle zum Zugriff auf die persönliche Korrespondenz mit der Ärztekammer die Einsicht in das arztindividuelle Fortbildungspunktekonto...