Einführung neuer Verwaltungssoftware in Versorgungswerken

In vier zahnärztlichen und ärztlichen Versorgungswerken hat otten software in den vergangenen 24 Monaten umfangreiche Serviceleistungen bei der Einführung neuer Bestandsverwaltungssoftware erbracht. Zu den erbrachten Dienstleistungen gehörten die Analyse der Ist-Situation, die Markt-Recherche nach Lieferanten für ein entsprechendes Versorgungswerk-Branchenmodul, das Design und die Durchführung des Auswahlprozesses für den Software-Lieferanten,...

Online-Portale für die KVen Hamburg und Thüringen

Die Kassenärztliche Vereinigungen Hamburg und Thüringen realisieren ihre neuen Service-Portale für ihre Vertragsärztinnen und -ärzte auf Basis des Frameworks eHealthPortal von otten software. Die Online-Portale sollen den Mitgliedern künftig neben der Übermittlung der Abrechnungsdaten unter anderem den Zugriff auf ihre in der KV gespeicherten Praxis-Unterlagen, das Ausfüllen von Antragen...

Online-Portale für die Ärztekammern Thüringen und Saarland

Die Ärztekammern Saarland und Thüriungen realisieren auf Basis des Frameworks eHealthPortal von otten software ihre künftige Informations- und Transaktionsplattform. Realisiert wurden in einem ersten Schritt neben den Basisfunktionen des kundenindividuellen Nachrichtencenters und der Dokumentenschnittstelle zum Zugriff auf die persönliche Korrespondenz mit der Ärztekammer die Einsicht in das arztindividuelle Fortbildungspunktekonto...

Online-Portal für die KV Rheinland-Pfalz

Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz realisiert ihr neues Service-Portal für ihre Vertragsärztinnen und -ärzte auf Basis des Frameworks eHealthPortal von otten software. Die KV Rheinland-Pfalz stellt mit ihren 7.000 Mitgliedern die ambulante medizinische Versorgung sicher. Das Online-Portal soll den Mitgliedern künftig neben der Ãœbermittlung der Abrechnungsdaten unter anderem den Zugriff auf ihre...

Spezifikation eines „Mobilitäts Daten Marktplatzes“ (MDM) für Verkehrsdaten

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) in Bergisch-Gladbach hat otten software mit der „IT-technischen Unterstützung der Projektsteuerung Verkehrstechnik des Projekts Metadatenplattform Verkehrsinformationen Individualverkehr (MDP-IV)“ beauftragt. Mit der MDP-IV soll erstmals ein zentrales Portal mit den gesammelten Informationen über verfügbare Online-Verkehrsdaten einzelner Organisationen und existierender (Teil-)Plattformen bereitgestellt werden. Dieses Portal ermöglicht das Anbieten,...

Portalimplementierung für die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns hat otten software im Juni 2006 beauftragt, die Erstellung ihres zahnärztlichen Internetportals zu realisieren. Unter Verwendung einer Referenzimplementierung aus einem bereits durch otten software realisierten Portalprojekt haben wir für die bayerischen Vertragszahnärzte die Möglichkeit eröffnet, in einem geschlossenen Mitgliederbereich umfangreiche eServices ihrer Körperschaft zu nutzen. Die...

Gutachten über Softwarewert

Im Kundenauftrag haben wir eine internetbasierte Anwendung für Fachverfahren im Gesundheitswesen gesichtet und den Softwareerstellungwert anhand standardisierter Methoden auf Basis des COCOMO-II-Modells geschätzt. Die Ergebnisse unserer Analyse bildeten die Basis für weitergehende M&A-Aktivitäten den Kunden.

Erstellung eines Internetportals für die Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein

Für die kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Nortdrhein haben wir in einem rund zwölf Monate dauernden Beratungs- und Implementierungsprojekt ein Internetportal entwickelt, das den niedergelassenen Zahnärzten als Mitgliedern der KZV umfangreiche Möglichkeiten zu Online-Transaktionen und Online-Recherchen bietet. Die Online-Ãœbertragung der monatlichen und quartalsweise anfallenden Abrechnungsdaten ist dabei ebenso Bestandteil des Funktionsumfangs wie der...